Harte Worte…

Ordnung und Ordnung allein führt endgültig zur Freiheit. Unordnung schafft Knechtschaft. (Charles Pierre Péguy)

Advertisements

Ordnung an der Wand

Der nook Interiors Partner für Wandtattoos hat einiges zum Thema Ordnung. Hier ein kleiner Überblick. Übrigens die Bestellung ist über mich möglich – einfach melden unter office@nookinteriors.at

Wandtattoos zum Thema Ordnung: http://www.bilder-welten.net/de/produkt_detail.php?id=15074&catid=0&maxHits=90&offset=0&suche=Ordnung

Ordnung bei all den Zetteln auf Magnettafeln: http://www.bilder-welten.net/de/cat_view.php?catid=1760

Haken um die Dinge vom Boden an die Wand zu bringen: http://www.bilder-welten.net/de/cat_view.php?catid=1749

Runde Formen, denn die unterstützen die Ordnung – vor allem in silber oder grau: http://www.bilder-welten.net/de/produkt_detail.php?id=39742&catid=2095&maxHits=90&offset=0

Ja und dann gibt’s natürlich noch die Möglichkeit des Versteckens – zB Glastüren mit Wandbild überdecken: http://www.bilder-welten.net/de/produkt_detail.php?id=18551&catid=1592&maxHits=90&offset=0

Viel Spaß beim Stöbern, Maria Husch

Die Top 10 Ausreden…

Heute mal aus meiner Erfahrung die Top 10 Ausreden, warum das mit der Ordnung und dem Entrümpeln nicht funktioniert:

1. keine Zeit
2. kein Platz
3. könnte man nochmal brauchen
4. der Partner/die Kinder/die Eltern usw. sind schuld
5. das gehört ja gar nicht mir
6. das hat der Tante Frieda gehört
7. ich hab niemand der mit hilft
8. das heb ich auf für
9. das kann ich mir nicht leisten
10. ohne das kann ich nicht leben

Welche Dinge gelten bei Ihnen? Ist das wirklich war? Wirklich nie Zeit oder will man sich nicht Zeit nehmen?

Es gibt immer etwas Ärgeres

Gerade lese ich ein Buch mit dem Titel „My Desk is my castle“! Es geht um all die persönlichen Gegenstände am Schreibtisch – die Unterschiede nach Kultur, Geschlecht und Branche. Unglaubliche Erkenntnisse und unglaubliche Bilder. Natürlich wird’s in Zukunft immer wieder etwas zu dem Thema geben – auch auf der nook Interiors Facebook-Seite http://www.facebook.com/nookinteriors

Vorerst aber einmal ein Bild zur Motivation: Es gibt immer etwas Ärgeres!

Die Frage ist nur: Was macht das für einen Eindruck bei Kunden, Kollegen und beim eigenen Unterbewusstsein? Ist hier Platz für Produktivität und neue Ideen? Also bevor’s dazu kommt vielleicht doch einmal aussortieren.

Bild: Uta Brandes/ Michael Erlhoff, Ort: HongKong