Workshop: Arbeitsplatz für Glück und Erfolg

Ordnung am Arbeitplatz hat auch mit der optimalen Gestaltung zu tun. Herzliche Einladung zu einem Workshop.

In diesem Workshop steht Ihr Arbeitsplatz im Mittelpunkt. Sie erfahren Tipps und Tricks, wie Sie mehr Glück und Erfolg bei der Arbeit haben können.

  • So unterstützt Sie Ihr Schreibtisch bei der täglichen Arbeit
  • Einfach umsetzbare Tipps und Gestaltungsmöglichkeiten
  • Farben, Formen und Symbole für den erfolgsfördernden Arbeitsplatz
  • Richtig sitzen auf ergonomischen Bürostühlen – so bleibt Ihr Rücken fit
  • Einfache Augen- und Entspannungsübungen für mehr
    Konzentration und Wohlbefinden

Verändern Sie Ihren Arbeitsplatz und gönnen Sie sich aktive Kurzpausen für mehr Glück und Erfolg!

Wir freuen uns auf Ihr Kommen,

Maria Husch, Markus Glassl und Norbert Ludwig

Wann: am 6. März 2013 von 18:30 bis 20:30 (Folgetermin: 7. Mai 2013)
Wo: Individualcoaching, Martinstraße 24, 1180 Wien
Beitrag: EUR 15,– inkl. 20 % Ust. für Unterlagen, Getränke und Snacks
Anmeldung: online unter http://at.amiando.com/XJZKVUD oder
bei nook Interiors office@nookinteriors.at, 0664 14 17 543

Details: http://www.nookinteriors.at/arbeitsplatzflyer.pdf

 

Es gibt immer etwas Ärgeres

Gerade lese ich ein Buch mit dem Titel „My Desk is my castle“! Es geht um all die persönlichen Gegenstände am Schreibtisch – die Unterschiede nach Kultur, Geschlecht und Branche. Unglaubliche Erkenntnisse und unglaubliche Bilder. Natürlich wird’s in Zukunft immer wieder etwas zu dem Thema geben – auch auf der nook Interiors Facebook-Seite http://www.facebook.com/nookinteriors

Vorerst aber einmal ein Bild zur Motivation: Es gibt immer etwas Ärgeres!

Die Frage ist nur: Was macht das für einen Eindruck bei Kunden, Kollegen und beim eigenen Unterbewusstsein? Ist hier Platz für Produktivität und neue Ideen? Also bevor’s dazu kommt vielleicht doch einmal aussortieren.

Bild: Uta Brandes/ Michael Erlhoff, Ort: HongKong

Kreatives Chaos

Wie oft hört man: „Das ist mein kreatives Chaos!“ Wie oft sagen Sie das selbst, wenn Sie anderen Ihren Arbeitsplatz zeigen – oder eigentlich nicht zeigen wollen.

Was heißt kreatives Chaos eigentlich genau? War es eine kreative Leistung von Ihnen, dass sie so ein Chaos haben? Unterstützt Sie das Chaos bei Ihrer Kreativität, die sonst nicht so da wäre? Sagen Sie das nur, weil es eine Redewendung ist?

Unordnung am Arbeitsplatz führt viel mehr zu…

  • verlangsamten Arbeitsabläufen
  • negativen Auswirkungen auf die Psyche
  • Kosten in Form von Zeit und Geld
  • Druck durch fehlenden Überblick
  • scheinbarer Überlastung
  • Zugzwang bei Tätigkeiten
  • weniger Spontanität bei unerwarteten Ereignissen
  • Machtlosigkeit, die sogar zu depressiven Verstimmungen führen kann
  • Unzufriedenheit mit sich selbst

Alles Dinge, die mit Kreativität wenig zu tun haben. Hinterfragen Sie mal Ihr eigenes kreatives Chaos!