Workshop: Arbeitsplatz für Glück und Erfolg

Ordnung am Arbeitplatz hat auch mit der optimalen Gestaltung zu tun. Herzliche Einladung zu einem Workshop.

In diesem Workshop steht Ihr Arbeitsplatz im Mittelpunkt. Sie erfahren Tipps und Tricks, wie Sie mehr Glück und Erfolg bei der Arbeit haben können.

  • So unterstützt Sie Ihr Schreibtisch bei der täglichen Arbeit
  • Einfach umsetzbare Tipps und Gestaltungsmöglichkeiten
  • Farben, Formen und Symbole für den erfolgsfördernden Arbeitsplatz
  • Richtig sitzen auf ergonomischen Bürostühlen – so bleibt Ihr Rücken fit
  • Einfache Augen- und Entspannungsübungen für mehr
    Konzentration und Wohlbefinden

Verändern Sie Ihren Arbeitsplatz und gönnen Sie sich aktive Kurzpausen für mehr Glück und Erfolg!

Wir freuen uns auf Ihr Kommen,

Maria Husch, Markus Glassl und Norbert Ludwig

Wann: am 6. März 2013 von 18:30 bis 20:30 (Folgetermin: 7. Mai 2013)
Wo: Individualcoaching, Martinstraße 24, 1180 Wien
Beitrag: EUR 15,– inkl. 20 % Ust. für Unterlagen, Getränke und Snacks
Anmeldung: online unter http://at.amiando.com/XJZKVUD oder
bei nook Interiors office@nookinteriors.at, 0664 14 17 543

Details: http://www.nookinteriors.at/arbeitsplatzflyer.pdf

 

Advertisements

Fliegen…

„Mit den Papierbergen auf dem Chef-Schreibtisch verhält es sich wie mit den Sandsäcken eines Heißluftballons. Die Sandsäcke halten den Korb am Boden, und erst, wenn man diese über Bord wirft, gewinnt er an Höhe und Beweglichkeit.“

(Frank Christoph Borgers, dt. Trainer f. Arbeitsorganisation)

Blick auf den Schreibtisch

Bekommen Sie beim Blick auf den Schreibtisch schon die Krise? In der Früh sehen Sie dort hin und schön würden sie am liebsten wieder umkehren.

Was sagt der Schreibtisch eigentlich über Sie und Ihren Arbeitsstil aus? Was denken Kollegen und Kunden denken? Wo sich alles stapelt herrscht Unordnung und die kostet viel Zeit. Wie viel davon brauchen Sie für’s Suchen – das Aufräumen ist da zeitlich eine Kleinigkeit dagegen. Starten Sie JETZT mit einem „Kurzprogramm“:

  • Papierkorb entleeren
  • neu befüllen mit all den unnötigen Unterlagen am Schreibtisch
  • restlichen Dinge sortieren nach Ablage und erledigen
  • kaputte Stifte & Co wegwerfen
  • all den Krimskrams loslassen
  • Ordnungssystem schaffen
  • positive Dinge aufstellen – aktuelle Erinnerung an das letze Wochenende
  • Pflanzen für mehr Wachstum
  • runde Dinge helfen beim Struktur Halten
  • Positive Gedanken als Bildschirmhintergrund einrichten
  • Papierkorb nochmals entleeren und morgen mit viel mehr Energie starten

Viel Freude beim Umsetzen!

PS: Wenn ich mich so umsehe, dann muss ich wohl selbst JETZT mal loslegen.